Über Yoga

Yoga ist eine Lebensphilosophie und besteht aus einem 8-gliedrigen Pfad. Ein kleiner Teil davon sind die Asanas, die körperlichen Yoga Übungen, die unser Körper stärken und die Beweglichkeit erhöhen. Die meisten Menschen assoziieren Yoga mit Asanas, doch die sind nur ein Teil von der ganzen Yogaphilosophie.

Yoga wird immer populärer. Aber was unterscheidet eine Yoga Praxis vom körperlichen Training auf der Matte? Es ist die innere Haltung gegenüber sich selbst und der Umwelt, mit der wir üben. Und es ist die Lebenshaltung, warum wir Yoga praktizieren.

Klassischerweisse wird das Wort „Yoga“ als Vereinigung vermittelt, Vereinigung von Körper, Geist und Seele. Ein indischer Weiser, Patanjali, der als Vater des Yoga gilt, beschreibt Yoga in seinem Werk „Yoga Sutra nach Patanjali“ als einen Zustand, in dem Geist zur Ruhe kommt.

Beim Yoga geht es darum, Bewusstheit fest in alles zu integrieren. Die Yoga Praxis hilft uns dabei eine bewusste Beziehung zu unserem Körper, zu unserem Leben, zu unseren Mitmenschen und zu unserer Umwelt aufzubauen.

Alle Yoga Stile, die an erster Stelle körperliche Yoga Praxis bevorzugen, sind Formen von Hatha Yoga und beinhalten Asanas (körperliche Übungen), Pranayamas (Atemtechniken) und Meditation (Konzentration). Diese Yoga Techniken helfen uns, das Nervensystem zu steuern. In dem wir unsere Konzentration auf die korrekte Ausrichtung der Asanas und der bewussten Atmung lenken, lernen wir dabei im gegenwärtigen Moment zu sein.

Das Hatha Yoga stellt eine effektive Methode zur Selbstverwirklichung und Selbstentfaltung dar und gibt uns ein wirkungsvolles Instrument in die Hand, um unsere Gesundheit, unser Wohlbefinden und auch das Wohlbefinden unserer Mitmenschen und Umwelt zu fördern.

„Der Weg des Yoga ist einzigartig. Yoga ist einzig und alleine eine Erfahrung, und die muss man erleben, um sie zu kennen.“
– Patanjali

Empfohlene Lektüre:

„Licht auf Yoga“ – B.K.S. Iyengar

„Der Baum des Yoga“ – B.K.S. Iyengar

„Yoga für die Frau“ – Gita S. Iyengar

„Der Energiekörper: Die Aktivierung der feinstofflichen Kraftfelder“ – Dr. Ralph Skuban 

„Patanjalis Yogasutra: Der Königsweg zu einem weisen Leben“ – Dr. Ralph Skuban

„Bhagavad Gita: das Weisheitsbuch für 21. Jahrhundert “ – kommentiert von Dr. Ralph Skuban

 „Die Psychologie des Yoga“ – Dr. Ralph Skuban

„Patanjali das Yoga Sutra“ – R. Sriram

„Autobiographie eines Yogi“ – Paramahansa Yogananda